Musikplatz 1,
4311 Schwertberg

 

Wie jedes Jahr luden wir auch heuer wieder die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen zu uns ins Musikheim ein. Die Bläserkids empfingen die Kinder mit einem musikalischen Stück. Danach erzählte Mirjam gemeinsam mit den Jungmusikern Wissenswertes über die Instrumente. Was ist der Unterschied zwischen Blech- und Holzblasinstrumente? Erzeugt man mit einer Tuba eher tiefe oder hohe Töne? Diese und viele andere Fragen wurden von den interessierten Besuchern beantwortet.

Für interessierte „Jungmusiker“ gab es im Anschluss noch die Veranstaltung „Ran ans Instrument“. Die Kinder wurden mit ihren Eltern ins Musikheim eingeladen. Dort erfuhren sie alles Wissenswerte rund um die Anmeldung in der Musikschule und wie man zu einem Instrument kommt.

Wir bedanken uns bei allen Interessierten und hoffen auf zahlreiche Nachwuchsmusiker. Danke auch an das Jugendreferat für die hervorragende Organisation und Durchführung. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Zurück